LuciAnna Braendle, Surrogat-Partner Therapie

Mutter von 2 erwachsenen Töchtern

in erfüllter Partnerschaft lebend

 

Es ist für mich gleichzeitig eine Berufung und ein Geschenk, diese Arbeit zu machen. Es ist wunderschön, Menschen darin zu begleiten, ihrem eigenen sexuellen Ausdruck zu finden und sich dabei wohl und erfüllt zu fühlen.

 

Schon seit anfangs zwanzig bin ich forschend unterwegs mit den Themen Sexualität, Sinnlichkeit und Spiritualität. Für mich ist eine körperliche Erfahrung dann am tiefsten, wenn alle drei genannten Ebenen in das Erlebnis einfliessen können. In privaten Beziehungen habe ich immer wieder gemerkt, dass nicht alle Menschen einen so nährenden und glücklichen Zugang haben zur Sexualität wie ich. Über die Jahre spürte ich in mir den Ruf immer stärker, Menschen zu begleiten und Verletzungen rund um das Thema Sexualität zu heilen.

 

Bei IPSA (International Professional Surrogates Association) in Los Angeles fand ich das richtige Training dafür. Da die Surrogat-Therapie in der Schweiz noch weitgehend unbekannt ist, bin ich froh um die Verbindung zu den Fachkräften von IPSA und für ihre Unterstützung bei meiner Arbeit. Im Surrogat-Therapie Center in England ICASA (Intuition Consciousness And Sensual Awareness) durfte ich auch deren Vorgehensweise kennen lernen. Beide Methoden fliessen nun in meine Arbeit ein. 

 

Um mir zu meinem praktischen Wissen und meinem Erfahungshintergrund auch noch wissenschaftliches Wissen zum Thema Sexualität anzueignen, belege ich seit Herbst 2012 an der Uni Innsbruck den zweijährigen Universitätslehrgang "Intervention und Beratung im Bereich Sexualität".

 

Mein absolviertes Studium der Sozialen Arbeit, sowie eine Ausbildung als Erwachsenenbildnerin, Gender Studies und Ritualgestaltung sind zudem ein solider Hintergrund, um Menschen in ihrer Einzigartigkeit und ihren vielfältigen Lernbedürfnissen zu begleiten und zu unterstützen.

 

Ich bin tief überzeugt, dass eine erfüllte Sexualtität zu den Grundbedürfnissen der Menschen gehört. Sie ist eine Quelle unserer Lebenskraft, von Vitalität und Gesundheit. Für Männer sowie für Frauen ist es wichtig, ihren ganz eigenen Ausdruck von Sexualität zu erfahren und auszudrücken. Ich weiss um viele Nöte und Hemmungen, Verletzungen und Ängste in diesem Bereich. Und ich weiss, dass es lernbar ist, eine erfüllte und nährende Sexualität zu leben.

 

Gerne begleite ich Sie dabei.


LuciAnna Braendle

8400 Winterthur

welcome(at)surrogat-therapie.ch
Tel mobil.: +41 (0)76 476 07 76